Aktuelles

SGM Aufhausen/Nellingen - B-Juniorinnen

- Rückrundenstart -
 
SGM - TSV Deizisau 3:3
Torschützen: 2x Emilie Tischler, 1x Kim Weber
 
Am vergangenen Samstag, 06.04.2019 starteten die B-Juniorinnen der SGM Aufhausen/Nellingen mit einem Kader von 16 Mädels in die Rückrunde der Saison 2018/2019. Nach der Vorbereitung, in welcher zwei Vorbereitungsspiele bestritten wurden, gastierte der Tabellenzweite, TSV Deizisau, auf dem Sportplatz in Aufhausen. In einer starken Partie holten die Mädels durch großen Kampf und einigen schönen Spielzügen einen dreimaligen Rückstand auf, sodass das Spiel am Ende mit einem 3:3 Unentschieden endete.
 
Es spielten:
Franziska Appel, Leonie Ansorge, Emilie Tischler, Jessica Simon, Carolin Wörz, Semira Yetis, Jasmin Junginger, Kim Weber, Lara Glauner, Leonie Maier, Selina Muthmann

Bambini und F-Junioren-Turnier

Bambini und F-Junioren Turnier am 16. März in der Nellinger Sporthalle.

 

 

 

Am Morgen und Nachmittag des 16. März stand die Nellinger Sporthalle wieder ganz im Zeichen des Jugendfußballs. Um 9:30 Uhr konnten 68 kleine Fußballer und Fußballerinnen im Alter zwischen vier und sieben Jahren ihr Können unter Beweis stellen. Es waren Mannschaften aus Heroldsatt, Laichingen, Westerheim und Feldstetten vertreten. Im „Drei gegen Drei“ wurden sehr faire Duelle bestritten. Am Ende des Morgens hieß es: „Alle sind Sieger“ und jedes Kinder bekamen eine Medaille.

 

Um 13:00 Uhr war die F-Jugend an der Reihe. Auch hier verlief das Turnier sehr fair und die Kinder hatten eine Menge Spaß im "Fünf gegen Fünf" auf dem ganzen Fußballfeld. Die SGM Nellingen/ Aufhausen trat mit zwei Mannschaften beim Turnier an. Das Turnier gewann der SV Amstetten. Die SGM Nellingen / Aufhausen 1 belegte den 7. Platz und die SGM Nellingen/ Aufhausen 2 erzielte den 4.Platz.

 

Wir bedanken uns bei der AH, die uns die Halle zur Verfügung gestellt haben, bei den Schiedsrichtern Danny Lenz und Elias Allgöwer und bei den vielen fleißigen Helfern, die dem Turnier wieder einen reibungslosen Ablauf bescherten.

 

B-Juniorinnen                              SGM Nellingen /Aufhausen

Die B-Juniorinnen der SGM Aufhausen/Nellingen bestritten am Samstag, 23.02.2019 ihr letztes Hallenturnier bei der SGM Machtolsheim/Merklingen in der Jahnhalle in Laichingen. Trotz der Nervosität im ersten Spiel trennten sich die Mädels mit einem 2:2 Unentschiedenen gegen die SGM Dornstadt/Machtolsheim/Merklingen. Nach zwei starken Mannschaftsleistungen erkämpften sich die Mädels einen 2:1 Sieg gegen den VfL Munderkingen und einen 1:0 Sieg gegen den TSV Warthausen. Im letzten Gruppenspiel musste sich die Mannschaft dem 1. FC Donzdorf, welcher alle Fehler eiskalt bestrafte, mit 4:1 geschlagen geben. Als Gruppen Zweiter mussten die B-Juniorinnen im Spiel um Platz 3 gegen die SGM Jungingen/Westerstetten leider eine 1:5 Niederlage einstecken. Somit belegten die B-Mädels einen starken 4. Platz der 10 Mannschaften. Am 06.04.2019 beim ersten Rückrundenspiel gegen den TSV Deizisau, erfolgreich in die Rückrunde zu starten.

Hallenturnier der                        SGM Nellingen /Aufhausen

Am Wochenende war die SGM Nellingen/Aufhausen Gastgeber bei sieben Turnieren mit insgesamt 42 Mannschaften. Am Samstag nahmen unsere C-Junioren mit zwei Mannschaften teil und belegten den 6. und 7. Platz, die Mannschaft der SG BeWeLo wurde Turniersieger. Anschließend spielten unsere B-Juniorinnen ihr Turnier und belegten den 4. Platz. Dem SSV Ulm war an diesem Nachmittag keine Mannschaft gewachsen. Der SSV Ulm wurde ohne Punktverlust Sieger des Turniers. Unsere B unterlag dem SSV nur knapp mit 0:1 und zeigte dabei ihr bestes Spiel. Beim letzten Jugendturnier am Samstag traten die A-Junioren vor vielen Zuschauern, ebenfalls mit zwei Mannschaften, an. Bei spannenden und teilweise emotionalen Spielen belegten unsere Mannschaften den 6. Platz und den 2. Platz. Sie mussten sich lediglich dem Turniersieger aus Westerheim geschlagen geben.                              Beim Damen-Nachtturnier, das um 19:30 Uhr begann, hatten sich dann auch die letzten Plätze auf der Tribüne gefüllt. Die Mannschaften spielten einen sehenswerten und technisch sehr guten Fußball. Zu beobachten war, dass die Mannschaften sehr fair miteinander umgingen. Unsere Damen kämpften um jeden Ball und wurden mit dem 4. Platz belohnt.  Ihr bestes Spiel machten sie gegen den späteren Sieger des Turniers, der Mannschaft des Polizeipräsidiums Ulm, die das Turnier ohne Niederlage beendete. Am Sonntag traten unsere D-Junioren mit drei Mannschaften beim Turnier an. Alle drei Mannschaften spielten einen sehr guten Fußball und kamen in das Halbfinale. Leider verlor die 2. Mannschaft im Halbfinale gegen den SV Westerheim. Die 3. Mannschaft konnte dann aber das Finale mit einem knappen 1:0 für sich entscheiden. Mittags waren unsere E-Junioren an der Reihe. Mit einem Unentschieden starteten sie ins Turnier, mussten sich dann aber den starken Gegnern geschlagen geben und belegten daher den 6. Platz. Turniersieger wurde der TSV Laichingen. Freuen konnten sich die Kinder aber trotzdem, als bei der Siegerehrung die Pokale überreicht wurden. Beim letzten Turnier am Wochenende traten die B-Junioren gegen sehr starke Mannschaften an. Die SGM Lonetal konnte in einem spannenden letzten Spiel den SC Geislingen schlagen und wurde Turniersieger. Unsere Mannschaft zeigte gegen den SC Geislingen ihre beste Leistung und konnte der Mannschaft ein Unentschieden abtrotzen. Mit 7 Punkten aus 6 Spielen belegten die B-Junioren den 3. Platz. Die Jugendleitungen möchten sich noch für das tolle Wochenende bedanken: Beim TB Beinstein, der trotz 77 Kilometer Anfahrt zum zweiten Mal beim Turnier dabei war und sich bereits für nächstes Jahr angemeldet hat. Bei Sascha Fischer, der bei den Vorbereitungen des Turniers zeitintensiv mithalf. Bei Walter Wittlinger von der Gemeinde, der immer wieder über das ganze Wochenende zur Stelle war. Außerdem bei allen Sponsoren und den Schiedsrichtern, die dem Turnier durch ihre guten Leistungen zu einem fairen Verlauf verhalfen. Bei Steffen Böhringer, der sein Schiedsrichtergeld spendete und dadurch einer Jugend einen Besuch in der Soccer-Arena ermöglicht. Ein herzliches Dankeschön geht an die vielen Helfer vor und hinter der Theke und an die vielen fußballbegeisterten Zuschauer, die über das ganze Wochenende zahlreich erschienen sind.  Am 16. März findet vor dem AH-Turnier ein Bambini- und F-Junioren-Turnier in der Nellinger Sporthalle statt. Wir würden uns freuen, wenn wieder viele Zuschauer kommen würden und unseren jüngsten Nachwuchs unterstützen würden.

Die beiden Mannschaften der A-Junioren mit den Trainern Steffen Fischer und Sven Weißbach.

Die Damenmannschaft der SGM Aufhausen/Nellingen sorgte für eine volle Zuschauertribüne.

Unsere drei Mannschaften der D-Junioren belegten den 1., 3. und 4. Platz im Turnier mit acht Mannschaften.

Bezirkshallenturnier des wfv 2018/19:

 

A-Junioren: 1. Platz (Endrunde am 12.01.2019, 16:00 Uhr in Merklingen)

B-Junioren: 4. Platz; ausgeschieden

C1-Junioren: 6. Platz; ausgeschieden

C2-Junioren: 3. Platz (Runde 2 in Neu-Ulm am 02.12.)

D1-Junioren: 3. Platz (Runde 2 in Weißenhorn am 01.12.)

D2-Junioren: 2. Platz (Runde 2 in Weißenhorn am 02.12.)

E-Junioren: 6. Platz; ausgeschieden

Bambinis gesucht

Wer hat Lust unsere Bambinis zu unterstützen? Jeder ab Jahrgang 2011 bis 2013 ist herzlich Willkommen. Die Mannschaft trainiert Montags von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr auf dem Sportplatz (bei schlechtem Wetter in der Halle). Schau einfach vorbei. Wir freuen uns auf Dich!

Die Bambini-Mannschaft mit den Trainern Daniel Bäurle (links) und Markus Zoller (rechts), beim Turnier am 21. April in Asch-Sonderbuch.

Die Mannschaft belegte den 4. und 5. Platz.


Seit März unterstützt Loris Knigge in der D2-Jugend Pascal Fink bis zum Ende der Rückrunde.